1636

Gedanken zur Zeit 1636 09-01-10: Infoportal geht Youtube

Hier zum Text

Advertisements

7 Responses to 1636

  1. Paten sagt:

    Guten Tag. Diese Frech-Daxe. Einfach fahnenflüchtig wie Treibhausgase. Frau Merkel würde sich mit Abwanderungsdrohungen auch dann noch für Steuergeschenke von der Yellow Westerwave Insurance FDP Ltd. erpressen lassen, wenn es gar keine Produktionsstätten eines Dax-Konzerns mehr in Deutschland geben würde, sondern nur noch den Dax als Deutscher Ausstiegs Index. Sozusagen der Daxitus als memoriale Inkarnation der Exitstrategien des privatwirtschaftlichen Kapitals aus jeder kostspieligen Nationalökonomie mit linksnostalgischem Hang zu sozialer Marktwirtschaft wie erfunden von den der ehemals Konservativen.

    Auf der globalen Flucht vor den Linken Stückkostenverteurern und Gewinnsenkern endlich im rettenden Rot-China angekommen. Der lange Marsch des Kapitals einmal um die Erde hin zu den Brüdern im Profit. Alles muss steigen: Ressourcen- und Energieverbrauch anrechenbar in Zertifikaten in Deutschland, Gewinne, Aktienkurse, Kreditmengen und Derivate, Meeresspiegel, Arbeitslose, Armut, globale Temperatur und Wasserdampf aus Ex-Eisbergen und troposphärische CO2-Dichte

    Warum drängt sich einem dabei nur das Bild eines kapitalen Heuschreckenschwarms auf? Vor sich neue Ressourcen und hinter sich so wunderbar kapitalisiertes Territorium. Oder sind wir nur im falschen Film?

    MfG

  2. Angelia sagt:

    Herr Jahnke, Ihr Engagement kann man nicht genug würdigen. Die kleinen Filmchen auf youtube sind einleuchtend und einfach erklärt. Die Idee ist genial und ich hoffe sehr, dass die Verbreitung sich schnell fortsetzt. Ich werde an passenden Stellen jedenfalls darauf hinweisen.
    Vielleicht findet sich jemand mit Kompetenz, der Sie bei Ihrer umfangreichen Arbeit unterstützen kann?
    An dieser Stelle vielen Dank für all Ihre engagierte Arbeit.

    viele Grüße Angelia

  3. Elfi sagt:

    Auch ich finde ihre Idee, Herr Jahnke, gut. Oft lesen wir ja viel zu schnell und oberflächlich und gerade so ist man gezwungen einmal länger zu verweilen und genauer aufzunehmen.
    Besonders beindruckt war ich von der letzten Sendung. Wem gehören die DAX Konzerne und wo erwirtschaften sie ihr Vermögen. Das sind ja zusammengenommen schon gewaltige Abhängigkeiten von Ausland und den ausländischen Aktionären.
    Auch ich wünsche ihnen und ihrer Frau eine wohlverdiente, erholsame Reise.
    Elfi

    • globalnote sagt:

      @Elfi,

      Vielen Dank für die Wünsche. Auch Ihre Medienschau werde ich sehr gerne während meines Urlaubs bringen!

      Beste Gruesse
      Joachim Jahnke

  4. Lieber Herr Jahnke,

    auch von mir einen großen Glückwunsch für die Viedeos bei YouTube. So ungefähr habe ich mir das vor einigen Wochen vorgestellt, „etwas Kunst“ in Ihre Informationen einzubringen. Mich würde interessieren, wie viel Aufwand sie dafür hatten. Hält sich das im Vergleich mit dem Aufwand hier für die Artikel im Grenzen oder liegt der erheblich darüber?

    Ansonsten wünsche ich noch ein gutes neues Jahr. Und selbstverständlich einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.

    Herzliche Grüße

    Gerold Schwarz

    • globalnote sagt:

      Lieber Herr Schwarz,

      Sie erreichen mich gerade noch im Absprung. Vielen Dank für Ihre Worte der Anerkennung und die guten Wünsche. Jetzt habe ich auch noch den vierten Teil der „Kritischen Ökonomie“ auf Youtube gebracht:

      Beste Gruesse
      Joachim Jahnke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: